Neue Buchpaten für die Stadtbibliothek!

Layout 1

Seit 1995 ist der 23. April weltweit der Tag des Buches und in Duisburg ist er mittlerweile der Tag der Buchpaten geworden. Unter dem Motto „Ich bin Buchpate. Werden Sie es auch!“ startete im April 2010  die Kampagne der Duisburger Bürgerstiftung Bibliothek zur Unterstützung der Stadtbibliothek. Seitdem kauften Duisburgerinnen und Duisburger mehr als 2000 Bücher im Wert von rund 47.000 Euro für ihre Stadtbibliothek. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle sehr herzlich bedanken! Und auch am Tag des Buches 2013 stehen wieder vier prominente Duisburger Buchpaten in der ersten Reihe und werben gemeinsam für die gute Sache. Dieses Jahr sind dies Rainer Zimmermann, ehemaliger Chef-Redakteur von Radio Duisburg, Andrea Becker, Redakteurin des Lifestyle-Magazins „Location!“, Oberbürgermeister Sören Link und Polizeipräsidentin Dr. Elke Bartels.

Der Buchpate erwirbt das Buch, das dann in seinem Auftrag der Bibliothek zur Verfügung gestellt wird. Auf Wunsch gibt es nicht nur eine Spendenquittung, sondern auch einen Namenseintrag des Spenders in das neue Buch. Und natürlich darf der Spender „sein“ Buch auch als Erster lesen. Wenn es Ihr Wunsch ist, erhält Ihr Buch einen Spendereintrag mit Ihrem Namen! Alle Leserinnen und Leser der Stadtbibliothek Duisburg haben zudem die Möglichkeit, das Buch auch als Erster lesen zu dürfen. Ab einem Betrag von 50 Euro senden wir Ihnen gerne eine Spendenquittung zu. Werden auch Sie Buchpate!