Archiv für den Monat: Mai 2014

3. französischsprachiges Bücherpaket überreicht

spende-dfg_weblog

Zum 60-jährigen Jubiläum ihres Bestehens im Jahre 2012 hatte die Deutsch-Französische Gesellschaft Duisburg e.V. der Stadtbibliothek vier große Pakete französischsprachiger Kinder- und Jugendbücher für die internationale Bibliothek versprochen. Gestern überreichte der erste Vorsitzende, Wolfgang Schwarzer, die dritte der jährlichen Lieferungen. Dr. Jan-Pieter Barbian, Direktor der Stadtbibliothek, dankte den Mitgliedern der DFG und hob die Bedeutung der Partnerschaft zwischen zivilgesellschaftlichen Vereinigungen und Institutionen wie Stadtbibliothek, Filmforum und Volkshochschule hervor. Beide Seiten profitierten in hohem Maße voneinander.

Die französischsprachigen Kinder- und Jugendbücher erfreuten sich, wie Barbian darstellte, großen Zuspruchs bei kleinen und großen Muttersprachlern und Sprachlernenden, wie die Ausleihzahlen zeigten. Zugleich bieten sie unerschöpflichen Stoff für den deutsch-französischen Vorlesespaß für Kinder, den Stadtbibliothek und DFG gemeinsam an jedem ersten Mittwoch im Monat anbieten. Die Übergabe des Bücherpaketes vollzog sich in Gegenwart zahlreicher Kinder und Eltern, die gekommen waren, um sich an dieser Veranstaltung mit Doris Gerwinn-Langner und Ingeborg Christ, verdienten „Märchentanten“ der DFG, zu erfreuen.