Schlagwort-Archive: Mercator-Verlag

Bibliotheksstiftung bedankt sich bei ihren Spendern

buchpaten_mercator
Gert Wohlfahrt (Mercator Verlag) im Gespräch mit Buchpaten

Am Tag der Liebenden, dem 14 .Februar lud die Bibliotheksstiftung zu einer besonderen Veranstaltung für Buchpaten ein, die sich in hohem Maße für das Projekt eingesetzt haben. Zu Gast waren Mehrfachspender, die die AktionIch bin Buchpate. Werden Sie es auch! in den Jahren seit Beginn 2010 immer wieder unterstützt haben, aber auch Buchpaten die mit einem herausragenden Finanzbeitrag zur Initiative beigetragen haben. Gefeiert wurde auf Einladung des Mercator-Verlags Duisburg mit Getränken und Häppchen im Verlagshaus. Der niederrheinische Kleinkünstler und Kabarettist Okko Herlyn unterhielt mit seinem Programm „DU, wo find´ ich dich?“ und warf gemeinsam mit den Gästen einen literarisch-musikalischen Blick auf unsere Stadt.  Wir möchten uns an dieser Stelle nach einmal bei allen Beteiligten für diesen gelungenen und unterhaltsamen Abend bedanken und freuen uns schon heute auf das nächste Dankeschön!

Mercator-Verlag unterstützt erneut das Buchpatenprojekt

Logo Mercatorverlag+4c

Als engagierter Kooperationspartner unterstützt der Duisburger Mercator-Verlag regelmäßig das Buchpatenprojekt. Aktuell hat er wieder Exemplare von drei Neuerscheinungen für die Kundinnen und Kunden der Stadtbibliothek zur Verfügung gestellt. Mit dieser großzügigen Spende steht ab sofort allen Lesern das umfassende Werk von Joseph Milz „Geschichte der Stadt Duisburg“ in allen Zweigstellen, der Zentralbibliothek und im Bücherbus zur Verfügung. Und auch die überarbeiteten Neuauflagen des beliebten Naturführers „Faszination Niederrhein“ und des Reiseführers „Gärten und Parks an Rhein und Maas“, die im Mercator-Verlag erschienen sind, können rechtzeitig zur Sommersaison mit einem gültigen Jahresausweis ausgeliehen werden. Vielen herzlichen Dank dafür!

Mercator-Verlag wird Kooperationspartner

36906079-04_Industrie-Ikonen_Wassert 36906075-10_Industrie-Ikonen_Geleuch

Der Mercator-Verlag und die Stadtbibliothek Duisburg arbeiten zukünftig enger zusammen. Ein wichtiger Bestandteil der Kooperation ist eine regelmäßige Spende von Neuerscheinungen des Verlags an die Duisburger Bürgerstiftung Bibliothek im Rahmen der „Buchpaten-Kampagne“. Des weiteren sind Lesungen und Ausstellungen zu aktuellen Verlagspublikationen in der Zentralbibliothek geplant. Den Auftakt hierzu macht die Ausstellung „Industrie-Ikonen. Die blaue Stunde im Revier“. Sie zeigt faszinierende Bilder aus dem gleichnamigen Fotoband von Martin Volmer und Carlos Permann, und ist vom 16. Januar bis zum 29. Februar in der Treppenhaus-Galerie der Zentralbibliothek zu sehen.

36906046-PK_Mercator-Verlag

Die Duisburger Bürgerstiftung Bibliothek und die Stadtbibliothek Duisburg freuen sich auf die vielfältige Zusammenarbeit mit dem Mercator-Verlag und möchten sich an dieser Stelle für die bereits geleistete Unterstützung sehr herzlich bedanken.

 Ausstellung
„Industrie-Ikonen. Die blaue Stunde im Revier“
16. Januar bis zum 29. Februar 2012

Zentralbibliothek Duisburg
Düsseldorfer Str. 5-7

36906078-Industrie-Ikonen-Duisburg

Das Buch mit der DVD zur Ausstellung

Carlos Perman und Martin Volmer:
Industrie-Ikonen : die blaue Stunde im Revier
144. Seiten m. zahlr. Farbfotos und einer DVD. – Mercator-Verlag
ISBN 978-3-87463-459-5
29.80 EUR